So bilanzieren wir unseren Klimaschutzeffekt.

So bilanzieren wir unseren Klimaschutzeffekt.

Ein Blogbeitrag von Caspar

Golfstrom Energy ist entstanden, weil wir das Handeln gegen die drohende Klimakatastrophe für die mit Abstand größte Herausforderung unserer Zeit halten. Mit unseren Produkten und letztendlich mit unserer Community wollen wir uns dieser Herausforderung stellen und frischen Wind in die Energiewende bringen. Immer im Optimismus, dass das 1,5 Grad-Ziel noch erreicht werden kann, um größten Schaden von unserem Leben auf der Erde abzuwenden. Letztendlich geht es uns darum, das Thema Energie komplett neu zu denken und unseren Kunden die Möglichkeit zu geben, ihren Energieverbrauch vollständig zu dekarbonisieren. Worum geht es also im ersten Schritt? Es geht um ein Ökostromprodukt mit einem vielfach größeren Klimaschutzeffekt als bisher existierende Ökostromprodukte.

Was am Ende zählt, ist der tatsächliche Klimaschutzeffekt…

In unserem Blogbeitrag „Vier Qualitätsstufen beim Ökostrom“ haben wir die Schwierigkeit erwähnt, den tatsächlichen Klimaschutzeffekt existierender Ökostromprodukte zu quantifizieren. Im folgenden werden wir daher keine umfängliche Quantifizierung des Klimaschutzeffektes unseres Invest & Strom machen können, sondern vielmehr eine relative Betrachtung im Vergleich zu existierenden Ökostromtarifen. Dank unserer Kooperation mit dem unserer Meinung nach besten – und auch ökologischsten – Ökostromanbieter in Deutschland, den EWS ElektrizitätsWerke Schönau, können wir garantieren, dass unsere Kunden bereits ohne Investment den unter aktuellen Tarifen besten Klimaschutzeffekt haben. Hier wollen wir kurz beschreiben, was sich ändert, wenn man zu unserem Invest & Strom wechselt und eigenes Geld in den Ausbau der Solarenergie investiert.

Invest & Strom ist gerade deshalb so klimafreundlich, weil durch dein Investment unmittelbar neue Solarenergieprojekte realisiert werden, deren Ökostromproduktion dann deinen Bedarf deckt.

Im direkten Vergleich zu existierenden Ökostromtarifen zeichnet uns also aus, dass Kunden unmittelbar eigenes Geld in den Neubau von Photovoltaikprojekten investieren können. Golfstrom Energy initiiert diese Projekte und stellt die Realisierung sicher. Natürlich investieren gute Ökostromanbieter auch selbst in erneuerbare Energien, doch bisher geschieht das weitestgehend unabhängig von den Kunden, die selbst auch nicht beteiligt werden. Die zweckgebundenen Investitionen unserer Kunden ermöglichen somit einen maßgeblichen, zusätzlichen Klimaschutzeffekt, der sich auch quantifizieren lässt.

Um den Klimaschutzeffekt zu quantifizieren, müssen wir erst einmal analysieren, welche realen Veränderungen im Energiesystem durch die Investments unserer Kunden verursacht werden. Dazu eine einfache Dreisatzrechnung. Bei Installationskosten von im Mittel 1200 €/kWp installierter Photovoltaikleistung und einem Ertrag von durchschnittlich 1000 kWh/kWp in Deutschland, können mit jedem investierten Euro jährlich 0,83 kWh Solarstrom erzeugt werden. Nehmen wir an, dass es aufgrund des Einspeisevorrangs der erneuerbaren Energien 1:1 zur Verdrängung von Strom aus Kohle- und Atomkraft kommt, entspricht der Klimaschutzeffekt den Emissionen, welche diese Kraftwerke ansonsten emittiert hätten. Wir vereinfachen die Betrachtung an dieser Stelle und nehmen an, dass die durchschnittlichen Emissionen des fossilen Kraftwerksparks verdrängt werden, nicht aber die Produktion anderer erneuerbarer Energien. Wir werden jedoch zeitnah eine detailliertere Analyse vorstellen, um die realen Effekte noch besser beschreiben zu können. Unter der Annahme, dass die fossilen Kraftwerke durchschnittlich 748 g CO2/kWh emittieren (Stand 2017), erreichen wir mit jedem investierten Euro also jährlich eine Einsparung von etwa 623 g CO2.

“Mit deinem Wechsel zu Invest & Strom hast du einen zusätzlichen Klimaschutzeffekt, der über 20.000 vermiedenen Autokilometern entspricht – jährlich!”

Jede realisierte PV-Anlage wurde teilweise mit Geldern unserer Community, aber teilweise auch durch den Dachflächenbesitzer selbst finanziert. Wir rechnen beiden Seiten den Klimaschutzeffekt zu, der dem Anteil ihrer Investition entspricht. Und da der Beitrag der Community in 5-7 Jahren durch die Einnahmen refinanziert wurde und das Geld dann, sofern die Kunden es Golfstrom Energy weiterhin überlassen, in den Bau weiterer PV-Anlagen reinvestiert wird, können wir den Klimaschutzbeitrag laufend garantieren, solange das Geld bei uns angelegt ist.

Bis jetzt klingt es alles sehr abstrakt, aber wir wollen den zusätzlichen Effekt eines Investments mal anschaulich darstellen. Dazu betrachten wir eine Familie mit 4 Personen mit einem Jahresstromverbrauch von 3500 kWh, die – wie von uns empfohlen – im Verhältnis 1:1 je Kilowattstunde einen Euro bei uns investiert.

 

Mit ihrem Investment von 3.500 Euro spart die Familie jetzt zusätzlich

kg CO2 pro Jahr

Das entspricht auch

über 20.000

nicht gefahrenen Autokilometern

über 400 kg

nicht gegessenem Schweinefleisch

über 10.000

nicht geflogenen Flugkilometern

über 200

gepflanzten Bäumen

Berechnungsdetails

Für den obigen Vergleich wurde angenommen, dass…

  • ein durchschnittlicher Pkw 95 g CO2/km emittiert, was den europäischen Flottengrenzwerten ab 2020 entspricht
  • für die Herstellung von 1 kg Schweinefleisch durchschnittlich 5 kg CO2 emittiert werden (vgl. Studie des IFEU-Institut Link)
  • ein Flugkilometer je Sitzplatz 0,203 kg wirksame CO2 Emissionen verursacht (vgl. Berechnungsmethodik von atmosfair Link)
  • ein durchschnittlicher Baum jährlich 10 kg CO2 absorbiert (vgl. Berechnungsmethodik von plant-for-the-planet Link)

Natürlich handelt es sich bei diesen Werten nur um grobe Schätzungen. Dennoch ermöglichen sie eine erste Abschätzung der Größenordnungen innerhalb derer sich die CO2-Einsparungen unseres “Invest & Strom” bewegen.

Diesen Effekt hättest du bei einem guten herkömmlichen Ökostromanbieter nicht gehabt. Interessiert? Dann wechsel noch heute zu Invest & Strom!

Unsere neue Webpräsenz ist fertig!

Du kannst dich hier gerne noch informieren, für aktuelle Angebote und Vertragsabschlüsse geh bitte auf www.golfstrom.org

X
Newsletter
Newsletter-Anmeldung

Wir freuen uns sehr, wenn du dich in unseren Newsletter einträgst! Dann halten wir dich auf dem Laufenden und informieren dich über neue Blogbeiträge.

X
Newsletter
Kontaktiere uns...
Hast du noch Fragen an uns? Stell sie gerne über dieses Formular.

X
NEWSLETTER

Wir freuen uns sehr, wenn du dich in unseren Newsletter einträgst! Dann halten wir dich auf dem Laufenden und informieren dich über neue Blogbeiträge.

X
Newsletter
Photovoltaik

Du möchtest die Energiewende mit einer eigenen Solaranlage auf deinem Hausdach voranbringen?

Hier entlang!

X
Photovoltaik

Share This

Share this post with your friends!